Terra Inspira bringt dich garantiert weiter

Masoala Regenwaldhalle
Besichtigung vom 16. Februar 2003

- Fritz Wüthrich -

Die Masoala Regenwaldhalle im Zoo Zürich wird im Juni 2003 eröffnet werden. Terra Inspira konnte  bereits am 16. Februar 2003 einen Blick in diese einzigartige Halle werfen. 
          
Masoala Regenwaldhalle, Foto Fritz Wüthrich
        
     
Schneeleopard, Foto: Fritz Wüthrich Vorher war aber noch ein Rundgang im Zoo angesagt. Die Temperaturen um den Gefrierpunkt, die an diesem Sonntag herrschten, behagten den Schneeleoparden und Königspinguinen offensichtlich.

 

Königspinguine, Foto: Fritz Wüthrich
   
      

  Nicola Lutzmann orientiert Terra Inspira, Foto: Fritz Wüthrich
Nicola Lutzmann (links) führte uns durch die Halle und orientierte im Detail über das ehrgeizige Projekt.

        

Masoala Regenwaldhalle, Foto Fritz Wüthrich

Masoala Regenwaldhalle, Foto Fritz Wüthrich

Im dieser Hälfte der Halle dominieren zur Zeit noch die grossen Baumaschinen, welche in der riesigen Halle allerdings recht klein wirken.
     

Masoala Regenwaldhalle, Foto Fritz Wüthrich Masoala Regenwaldhalle, Foto Fritz Wüthrich Masoala Regenwaldhalle, Foto Fritz Wüthrich
Rund die Hälfte der der Grosspflanzen, welche in Madagaskar, Malaysia und Florida angezogen wurden, sind bereits gesetzt. In die Halle wird keine Humusschicht eingebracht. Der Humus soll sich vor Ort selber aus heruntergefallenen Blättern und anderen Pflanzenteilen bilden.

        

Masoala Regenwaldhalle, Foto Fritz Wüthrich
Schon bald wird sich ein 6 Meter hoher Wasserfall über diesen Felsen in den darunter liegenden Teich ergiessen.  Ansatzweise ist bereits die Hängebrücke sichtbar. 

Masoala Regenwaldhalle, Foto Fritz Wüthrich
In dieser Wand neben dem Wasserfall sollen sich die Eisvögel ihre Bruthöhlen graben können.

        

Masoala Regenwaldhalle, Foto Fritz Wüthrich 
Hier werden die Aldabra Riesenschildkröten (Dipsochelys dussumieri), welche zur Zeit im Zürcher Zoo noch mit den Galàpagos Riesenschildkröten (Geochelone nigra) zusammen gehalten werden, ihre neue Heimat finden. 

        
Masoala Regenwaldhalle, Foto Fritz Wüthrich
Eine Sprinkleranlage wird die Halle täglich mit mehreren tausend Litern Wasser beregnen. 
Masoala Regenwaldhalle, Foto Fritz Wüthrich
Hier entsteht ein Sumpf mit einer abenteuerlichen Brücke für die Besucher.
        

Wir möchten uns an dieser Stelle bei Nicola ganz herzlich für diese einzigartige Führung bedanken.

    

   

Mehr Informationen zur Masoala Regenwaldhalle finden sie hier

hier gehts zur offiziellen Masoala Seite

  
  Der Autor
Fritz Wüthrich

Fotos & Copyright: Fritz Wüthrich

  

letzte Änderung: 02. März 2003   /  © Terra Inspira, Webmaster

Back  |  Top  |   Home