Terra Inspira bringt dich garantiert weiter

Grosses Wandelndes Blatt
 Phyllium giganteum
  
  Kurzportrait
  
Deutscher Name:
Grosses Wandelndes Blatt 

Wissenschaftlicher Name:
Phyllium giganteum

Verbreitung:
Malaysia, Cameron Highlands

Lebensraum:
Kraut- und Strauchvegetation

Kurzbeschrieb:
Die Weibchen erreichen eine Gesamtlänge von 10.5 cm und sind somit die grösste bisher entdeckte Phyllium-Art. Sie tragen Flügel, können jedoch nicht fliegen. Die Grundfarbe ist grün mit kleinen braunen Punkten und braunen Stellen entlang der Aussenlinie. Larven und adulte Tiere ernähren sich von Eichen- und Brombeerblättern. Entwicklungsdauer: 8 Monate im Ei, 8 Monate Larve. Lebensdauer: 6 Monate. Ein Weibchen legt mehr als 100 Eier. 

Besonderes:
Das Grosse Wandelnde Blatt pflanzt sich parthenogenetisch fort (Jungfernzeugung). Durch die spezielle Körperform sind Wandelnde Blätter in der Vegetation kaum zu erkennen.

Grosses Wandelndes Blatt, Phyllium giganteum, Foto: ©Fritz Wüthrich
Grosses Wandelndes Blatt, Phyllium giganteum, Foto: ©Fritz Wüthrich

  

letzte Änderung: 30. November 2003   /  © Terra Inspira, Webmaster

Back  |  Top  |   Home